Naturstein

mehr als nur Sichtschutz

Natursteine sind aus gestalterischer Sicht echte Allrounder. Sie fügen sich in Landhausgärten genauso ein wie in modern gestaltete Gärten. Ob als Stützmauer an Hängen und Terrassen, als Sicht- und Windschutz, als Einfassung für Hochbeete oder einfach nur als Abgrenzung für den Garten – die Möglichkeiten sind vielfältig. Dekorativer Wert kombiniert mit hohem praktischen Nutzen.

Natursteinmauern schaffen als Hangabstützung mehr ebene Fläche, geben Sitzplätzen die nötige Rückendeckung und schützen vor Wind. Die Steine geben abends sogar Wärme ab, die sie tagsüber vom Sonnenlicht aufgenommen haben. Wo stünde eine Gartenbank zu später Stunde also besser als vor einer Natursteinmauer?

Wir beraten Sie natürlich zu allen Möglichkeiten der Umsetzung und führen Sie durch den Dschungel an unterschiedlichen Steinen wie Granit, Basalt, Porphyr, Sandstein, Kalkstein, Quarzit u.v.m.